Wie verhalte ich mich bei einem Bienenschwarm?

Hat sich ein Bienenschwarm irgendwo niedergelassen, sollte er auf jeden Fall eingefangen und versorgt werden, da er als Volk derzeit keine Überlebenschance hat.

Auch wenn ein herrenloser Schwarm unter besonderem Naturschutz steht, darf sich ihn jeder aneignen, der dazu in der Lage ist. Normalerweise sollten Sie einen Imker (wie mich) informieren oder die Polizei, die Feuerwehr bzw. die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises, bei denen einige Imker ihre Telefonnr. hinterlegt haben. Falls Sie mich direkt anrufen, werde ich versuchen, ihn einzufangen, sofern die Entfernung dies zulässt oder ich informiere andere Imker.

Haben Sie einen Schwarm entdeckt, verhalten Sie sich einfach nur ruhig und Ihnen wird nichts passieren. Da die Bienen keine Brut dabei haben, müssen sie auch nichts verteidigen, also haben sie keinen Grund zu stechen. Erst wenn sie glauben, jemand trachte ihnen nach dem Leben, würden sie auch ihren Stachel einsetzen.

Und wie bei einem Hummel- oder Wespennest?

Hummeln und Wespen (auch die Hornisse gehört zu den Wespen) bilden in aller Regel keine Schwärme. Haben sie jedoch ihre Nester ungünstig angelegt, könnten sie lästig werden. Wenn es irgend möglich ist, sollten sie dort gelassen werden. Falls von ihnen aber eine Gefahr ausgeht, sollten Sie mit der Unteren Naturschutzbehörde Kontakt aufnehmen. Sie wird Ihnen die Namen (Telefonnr.) derer nennen - im Landkreis Goslar gehöre ich auch dazu -, die die Kompetenz haben, Sie von dieser Gefahrenquelle zu erlösen. Auch wenn dies nicht kostenlos erfolgt, wird es deutlich preiswerter sein als wenn Sie einen Schädlingsbekämpfer rufen.

Von allen Wespenarten werden nur 2 richtig lästig:

a) die Gemeine Wespe

b) die Deutsche Wespe

  Nur sie suchen auch gerne ihre Nahrung in der Nähe des Menschen und naschen von seinem Pflaumenkuchen. Alle anderen meiden eher seine Nähe.

Bei Umsiedlungsaktionen werde ich oft gefragt, wozu denn Wespen überhaupt nützlich seien.

Weitere Informationen

Schwarmverhinderung
nächste Seite